Thiem dominik

thiem dominik

Dominic Thiem. Gefällt Mal · Personen sprechen darüber. Die offizielle Facebook-Seite von Dominic Thiem // Dominic Thiem's official. Dominic Thiem (* 3. September in Wiener Neustadt) ist ein österreichischer Tennisspieler. Er ist nach Thomas Muster und Jürgen Melzer der dritte  ‎ Werdegang · ‎ Erfolge · ‎ Bilanz · ‎ Sonstige Auszeichnungen. D. ThiemDominic Thiem. ab. 6. 6. 3. 6. T. BerdychTomáš Berdych. Wimbledon, Männer • 4. Runde. AnsetzungenWeltranglisten-. thiem dominik Letzte Aktualisierung der Infobox: Novak Djokovic ist bei den French Open im Viertelfinale gescheitert - Boris Becker macht sich Sorgen. Auch Andre Waterpolo live score hatte den Weg an Court 3 gefunden, sein Schützling Novak Djokovic ist der wahrscheinliche Kandidat für den Gewinner zwischen Berdych und Thiem. Die zehn bestplatzierten Tennisspieler im Einzel der Welt Stand: Dauerbrenner, Hammer-Smash und viel Gefühl.

Video

Uncovered Special Jamie Murray Interviews Dominic Thiem

Thiem dominik - sind nicht

September gewann er im marokkanischen Kenitra seinen ersten Titel bei einem ATP-Challenger-Turnier. Zudem konnte der vor allem auf Sandplätzen erfolgreiche Thiem als erster Österreicher einen ATP -Titel auf Rasen gewinnen. Dominic Thiem Liveergebnisse, Resultate, Spielpaarungen. Dort gelang ihm sein erster Sieg auf der ATP World Tour im Spiel gegen Thomas Muster. French Open - Toni Nadal sieht Gefahr in den leichten Siegen für Rafael Nadal. Ebenso wie beim zweiten Satzball Thiems ein paar Punkte später.

Thiem dominik - wenn

Thiems Coach Günter Bresnik hatte Tomas Berdych vor dem Match zum klaren Favoriten erklärt, nicht nur, weil der Routinier in Wimbledon im Finale gestanden hatte. Berdych servierte weiterhin humorlos, holte sich Satz drei mit 6: Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Mehr 17 Winnipeg Chall Die Ansetzungen des 8.

0 Gedanken zu “Thiem dominik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *